Da lacht nicht nur die Sonne

Da lacht nicht nur die Sonne, mit einer Solaranlage können sie Energie und damit Geld sparen.

Mit unseren Anlagen sparen Sie kostbare Energie. Dies im Durschnitt um die 30 % mit einer thermischen Solaranlage.
Sonnenenergie kann direkt in Wärme umgewandelt werden (thermische Solaranlagen) oder sie erzeugt Strom in Solarzellen (Photovoltaik).

Sehen Sie mit sorg voller Miene, wie die Erwärmung für Ihre Wohnräume und des aufbereiten für Warmwasser ins Geld geht. Im Wissen darum, dass diese Situation in den kommenden Jahren keineswegs besser wird, sollten Sie jetzt umsteigen. Ersparen Sie sich die Sorge und rüsten Sie Ihr Haus mit einer thermischen Solaranlage nach.

Thermische Solaranlagen nutzen die Energie der Sonneneinstrahlung, um daraus Warmwasser oder sogar Wärme für die Heizung bereitzustellen.

Sie sparen bares Geld. Jahr für Jahr. Das ist der grosse Nutzen, den Sie sofort auf Ihrer Nebenkostenabrechnung sehen werden. Der Gewinn thermischer Solaranlagen wird dabei mit den kommenden Jahren und Jahrzenten steigen, da andere Energieressourcen wie Öl und Gas  immer knapper werden. Sie investieren also ökologisch sinnvoll in die Zukunft.

Unser Betrieb arbeitet seit Jahren auf dem Gebiet der Solarthermie und daher beraten wir Sie mit fundiertem Fachwissen. Im Gespräch erörtern wir alle Ihre Fragen und analysieren bei einem Termin vor Ort die genauen Gegebenheiten Ihres Hauses. Bei guter Lage können Sie auch in Erwägung ziehen, die thermische Solaranlage zur Heizungsunterstützung nutzen. Dazu beraten wir Sie selbstverständlich auch.

Die Thermische Solaranlage

In fast allen Lagen und Gegenden unseres Landes können thermische Solaranlagen kostenlose Sonnenenergie für die Warmwasseraufbereitung liefern. Montiert werden die Anlagen überwiegend nach Süden oder Südwesten ausgerichtet auf Steil oder Flachdächern. Mit einer solchen Anlage kann heute im Sommer 100% des benötigten Warmwassers gedeckt werden und im Winter etwa zwischen 10% bis 30%.

Wir beraten sie gerne über den Einbau einer thermischen Solaranlage und führen diese aus einer Hand aus. (Planung Koordination und Montage)

Photovoltaik

Eine Photovoltaikanlage, auch PV-Anlage (bzw. PVA) genannt, ist eine Solarstromanlage, in der mittels Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird.

Photovoltaikanlagen lassen sich auf Dächern, Fassaden oder auf dem Freiland installieren. Bei der Installation auf Gebäuden unterscheidet man zwischen angebauten Anlagen und integrierten Anlagen. Angebaute Anlagen werden bei Schrägdächern mittels Unterkonstruktion direkt auf das Dach und bei Flachdächern per Aufständerung montiert. Bei integrierten Anlagen ersetzen PV-Module die Äussere Dach- oder Fassadenhaut.

Die thermische Solaranlage auf Ihrem Dach

Nach der Planungsphase vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und nehmen die Montage und Installation vor. Die thermische Solaranlage wird in allen Komponenten von unseren Mitarbeitern geliefert und aufgebaut. Zuerst ziehen die Kollektoren bei Ihnen ein. Diese werden auf der Dachfläche verlegt. Damit die dort eintreffenden Sonnenstrahlen auch genutzt werden können, benötigt die thermische Solaranlage ferner einen Speicher. Dieser Solarwärmespeicher wird von unserem Fachpersonal passend verlegt und angeschlossen. Anschliessend geht Ihre thermische Solaranlage ans Netz und Sie lehnen sich entspannt zurück, denn im Unterhalt ist die Anlage sehr genügsam. Für alle Wartungsarbeiten und Reparaturarbeiten stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung; bei Notfällen sogar rund um die Uhr.